Sichtschutz – für mehr Privatsphäre.

Ein Sichtschutz im Garten oder auf der Terrasse kann mehr als nur Blicke, Wind und Lärm abschirmen. Wenn er gekonnt als Mittel zur Raumgestaltung eingesetzt wird, schafft er ein völlig neues Raumgefühl im Garten und schenkt Geborgenheit. 

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Möglichkeiten und Gestaltungsarten

Je nachdem, wo Sie eine neue Raumaufteilung oder mehr Schutz vor Blicken oder Wind wünschen, ergeben sich andere oder gar neue Möglichkeiten. 
Sichtschutzzäune oder -mauern können unbepflanzt oder bepflanzt sein und alleinstehend oder in Verbindung mit einer Hecke stehen. 
Als Baumaterialien sind Stahl – rostig, poliert oder beschichtet – oder Holz beliebt – exakt zugeschnitten oder wild und knorrig. Auch Naturstein z.B. als Verblendmauer eignet sich sehr zur Raumgestaltung sowie als Wind- und Sichtschutz.

Rechtliche und bauliche Aspekte

Wir klären für Sie rechtliche und statische Fragen von Sicht- und Windschutzwänden. 
Mit Themen wie Windlast, Baukonstruktion und Grenzabständen zu angrenzenden privaten oder öffentlichen Grundstücken haben wir langjährige Erfahrung.

Kontaktieren Sie uns

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.